Holzböden – naturnaher Genuss für Füsse und Augen

motiv01.jpg

Der Boden gilt als zentrales Element eines jeden Raums, denn er bedeckt den grössten sichtbaren Bereich der Bruttowohnfläche. Mit der Wahl des entsprechenden Materials entscheidet sich sehr schnell, ob ein Raum als wohlig warm oder eher als kühl wahrgenommen wird. Ein schön gestalteter Naturholzboden empfinden nicht nur unsere Augen als äusserst angenehm, sondern durch seine Beschaffenheit und dank seines natürlichen Wärmespeichers, ist er auch ein naturnaher Genuss für unsere Füsse. Die Schreinerei Di Nici hat sich darauf spezialisiert, aus mehreren hundert Jahre alten Hölzern die oberste Schicht abzutragen und das tadellos erhaltene Innere, das Herz, für neue Wohnwelten zu nutzen. Das Ergebnis ist verblüffend und die zum Vorschein kommenden Holzstrukturen erwecken beim Betrachter eine Faszination, die seines gleichen sucht.

Impressionen